Wir schlagen neue Seiten auf!

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt.

Vor ein paar Wochen habe ich mich ja zu Maikas 7. Bloggeburtstag angemeldet. Unter dem Motto „Wir schlagen neue Seiten auf“ galt es, ein Buch aus dem eigenen Bestand passend für eine Tauschpartnerin auszusuchen und dieses mit einer selbstgenähten Buchhülle zu verschicken. Heute, pünktlich zum Freutag, wird aufgelöst. Und schaut mal, was ich für ein tolles Paket von Karina alias @stormandtea bekommen habe!

Die Buchhülle ist wirklich sehr nach meinem Geschmack, ich mag sehr gerne kräftige Farben und liebe blau und gelb. Ich musste dabei gleich an Sonnenblumen im Sommer denken 🙂 Karine hat noch ein ganz tolles Stöffchen mit ins Päckchen gelegt und dabei an meinen kleinen Autofan gedacht 🙂 Ich überlege schon seit ich das Paket geöffnet habe, was ich daraus mache, ich finde den wirklich toll! Auch ein Brief und ein Fadenabschneider zum Umhängen (wie passend, auch mit Sonnenblume 🙂 ) lagen noch dabei. Das kannte ich noch gar nicht, erscheint mir aber superpraktisch. Meine Scheren haben leider die Tendenz, beim Nähen immer zu verschwinden…

Jetzt ist aber natürlich auch noch die spannende Frage, welches Buch sich in dem schönen Umschlag verbirgt 🙂

Karine hat mir geschrieben, dass das Aussuchen keine einfache Aufgabe war, wir haben wohl einen ziemlich unterschiedlichen Büchergeschmack 😀 Aber im Regal stand dann doch auch noch ein Regionalkrimi und damit hat Karine genau meinen Geschmack getroffen. Ich habe schon ein wenig reingelesen und habe mir fest vorgenommen, mir demnächst mal wieder ganz bewusst Zeit zum Lesen zu nehmen. 🙂

Seht ihr übrigens das schöne Innenstöffchen? Das ist ein Rest von einem Stoff, den Karine mal bei Maika gewonnen hatte – ist das nicht toll?

Den Umschlag hinten wollte ich euch auch noch zeigen. Was mir hier total gut gefällt ist die Versäuberung des Einschlags. Das sieht nicht nur schön aus sondern lässt sich auch gut stabil durch die Lasche stecken. 🙂

Ich durfte für Maikas Geburtstagsaktion Katrin von nealichundderdickeopa bewichteln. Und wir haben auch einen ganz ähnlichen Büchergeschmack, deshalb hat das gut gepasst 🙂 Katrin hat als Farbwünsche Regenbogen oder freundliches Grau angegeben und diesen Wunsch habe ich versucht, beim Nähen zu berücksichtigen. Das ist dabei herausgekommen:

Grau mit Regenbogen 🙂 Bei der Auswahl des Webbands zum Zubinden musste ich an den wunderschönen Quilt mit Füchsen denken, den Katrin 2019 genäht hat. Ich wünsche mir schon wieder gerade, dass ich so viel Genauigkeit und Geduld aufbringen würde, weiß aber, dass das bei mir wahrscheinlich nichts wird 😀 Vielleicht wenn der Bub mal älter ist und meine selbstgenähten Sachen nicht mehr anziehen will oder so? Naja, auf jeden Fall dachte ich, dass das Webband mit Füchsen ganz gut zu Katrin passen könnte und da sie mir schon geschrieben hat, lag ich damit wohl auch richtig 🙂

Webware und ich, dass ist so eine Sache… Natürlich sieht man selber immer eher die Fehler, aber dieser hier ist leider doch sehr offensichtlich. Da hatte ich einen totalen Knoten im Hirn beim Zusammensetzen der Schnittteile. Irgendwie sollte der Regenbogen doch andersrum. Wobei ich natürlich auch behaupten könnte, das sei Absicht? Wenn in der Natur zwei Regenbögen gleichzeitig zu sehen sind, ist der zweite ja auch immer eine Spiegelung des ersten und so… Gemerkt habe ich das leider erst, als die Wendeöffnung schon geschlossen war, deshalb hatte ich die Befürchtung, dass es nur noch schlimmer wird, wenn ich noch einmal alles auftrenne.

Als kleines Extra habe ich Katrin noch ein Lesezeichen gehäkelt. Gestatten: Manolo Maus nach der Anleitung von Supergurumi:

Ach, und welches Buch habe ich verschickt? Hier habe ich nach einem nicht ganz so regionalen Krimi gegriffen: Die Nacht der Stachelschweine von Felicitas Mayall, der erste Teil in der zehnteiligen Reihe um eine Münchner Kommissarin und ihren italienischen Kollegen und Partner aus der Toskana. Ich mag die Sprache sehr gern und die Bücher versetzen mich immer ein wenig in Urlaubsstimmung 🙂

So, und damit sende ich diesen Beitrag auch gleich einmal zu Maikas Linksammlung für die Geburtstagsparty und zum Freutag 🙂 Schaut doch auch mal rein, ich habe schon sehr viele sehr schöne Buchhüllen bewundert!

16 Kommentare

  1. Bonnbon

    Liebe Jana,
    ich finde die Buchhülle, die du für Katrin gemacht hast super schön. Und den Regenbogen mal anders herum finde ich gar nicht schlimm. Das macht die Hülle doch noch einmal zusätzlich besonders!
    Die Buchhülle, die bei dir einziehen durfte, ist aber auch ganz besonders schön. Kräftige Farben mag ich auch…und dann noch das Autostöffchen. Da wird sich dein Sohn bald auch über etwas selbst genähtes freuen dürfen:)!
    LG Pamela

    • tantejana

      Liebe Pamela,
      ich war auch gerade bei dir auf dem Blog und bin total begeistert von den Buchhüllen die du genäht bzw. erhalten hast. Das ist so klasse, welche kreativen Werke sich alle auf den Weg gemacht haben 🙂
      LG Jana

  2. Bettina

    Liebe Jana, deine Regenbogen-Buchhüle gefällt mir sehr gut…ich dachte wirklich der „falsche“ Regenbogen soll so sein.
    Deine neue Buchhülle ist auch ganz zauberhaft.
    Wie schön, dass sich alle so viel Mühe gegeben haben.
    Liebe Grüße, Bettina

    • tantejana

      Liebe Bettina,
      wahrscheinlich würde mich das mit dem inneren Regenbogen weniger stören, wenn ich nicht ausgerechnet zwei Stoffe mit Richtung dabei hätte 😀 Notiz an mich selber: Nächstes Mal lieber oben-wie-unten-Stoffe 😀
      Ich finde es auch toll, wie viel Liebe in den ganzen Buchhüllen steckt, die bei Maikas Geburtstagsparty getauscht wurden 🙂
      LG Jana

  3. Elke

    Die beiden getauschten Bücher hören sich ja sehr spannend an! Die Regenbogenhülle sieht gut aus und ich finde, die soll so sein! Toll, dass deine neue Buchhülle genau nach deinem Geschmack ist. Ganz bezaubernd finde ich die Lesemaus, einfach süß!
    Liebe Grüße, Elke

    • tantejana

      Vielen Dank, liebe Elke!

  4. Mirella

    Sehr schöne Stöffchen hat Karine für die Buchhülle ausgewählt. Gefällt mir sehr gut!
    LG Mirella

    • tantejana

      Oh ja, das finde ich auch! Vor allem in der Kombination kommen das blau und gelb sehr gut zur Geltung 🙂
      Liebe Grüße
      Jana

  5. nealich

    Liebe Jana, wenn Du mich nicht drauf aufmerksam gemacht hättest… Natürlich gehört der Regenbogen genau so wenn er doppelt erscheint und ich bin immer noch ganz verliebt in Deine schöne Hülle mit Fuchsband für mich! Vielen lieben Dank!!! Und Entschuldigung, dass ich Manolo Maus als Leseratte bezeichnet habe ;o)
    Deine neue Hülle gefällt mir auch sehr gut und das Buch klingt spannend… Das Stöffchen für den Lauser könnte sich ja glatt in eine (Kinder)Buchhülle verwandeln ;o)
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

    • tantejana

      Liebe Katrin,
      ich freue mich sehr, dass dir das Paket gefallen hat. Und ob Maus oder Ratte… 😀
      Hab ein wunderschönes Wochenende!
      Jana

  6. Xenia Merkl

    Hallo Jana, die Buchhülle mit dem Regenbogen ist toll geworden. Ich finde all die verschiedenen Buchhüllen gerade echt spannend. Diese ganzen Ideen bieten so viel Inspiration. Viele Grüße von Xenia

    • tantejana

      Liebe Xenia,
      ja, ich bin auch total begeistert, wie inspirierend Maikas Geburtstagsparty mal wieder geworden ist. Ich stöbere ich mich gerade durch die verschiedenen Blogs und Beiträge und denke ganz oft, dass ich mir die Ideen merken muss, um sie auch mal nachzumachen 🙂
      LG Jana

  7. Nähbegeisterte

    Liebe Jana,
    wir sind wohl fast alle große Krimifans. Ich finde den genähten Regenbogen total schön und ich freue mich mit dir über dein tolles Buch.

    Viel Spaß beim lesen und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

  8. Ulrikes Smaating

    hej jana,
    hier kann man ja in farben schwelgen! das mit dem regenbogen fällt gar nicht auf – die hülle ist wirklich gigantisch schön geworden :0) und auch die leseratte ist eine coole idee….krimis lese ich auch total gerne und mag es spannend. Deine Hülle hat tolle stöffchen bekommen, ein wahnsinnig schönes blau! einen fadenabschneider hab ich hier auch :0) ….ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  9. Naehkaeschtle

    Eine tolle Hülle in dem kräftigen blau und gelb hast du da bekommen, die finde ich toll und auch deine Regenbögen sind sicher gut bei Katrin angekommen – mir gefallen sie gut!
    Viele Grüße Ingrid

  10. amberlight

    Genial – sieht auch sehr aufwendig aus, aber die Kombi aus grau und Regenbogenfarben finde ich total gelungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*