2. Geburtstagsshirt

Wie versprochen zeige ich euch heute das Geburtstagsshirt zum 2. Geburtstag vom kleinen Spatz. Vor einem Jahr gab es ja ein klimperkleines Raglanshirt mit einer gekauften Aufbügelapplikation, das ich euch hier schon einmal gezeigt hatte.

2015-10-16 16.36.09-1

Auch dieses Jahr habe ich mich wieder für den Raglanschnitt von Klimperklein entschieden. Die Shirts passen einfach perfekt! Nur dieses Jahr habe ich selbst appliziert. Dafür, dass ich das nur selten gemacht habe bisher und meine erste Applikation noch gar nicht so lange her ist, gefällt mir das Ergebnis sehr gut. Und es hat auch richtig Spaß gemacht! Aber seht selbst:

IMG_7459 (2)

von vorne

IMG_7462 (2)

und von hinten

Der kleine Spatz liebt Züge und spätestens seit ich bei juliespunkt das wunderschöne graue Babyshirt mit Eisenbahnapplikation gesehen habe, stand für mich fest, dass es auch für den kleinen Spatz zum Geburtstag einen solchen Zug auf einem Shirt geben musste! Liebe Julia, vielen Dank, dass ich deinen Zug als Vorlage nutzen durfte 🙂

Damit aus dem Zugshirt auch ein richtiges Geburtstagsshirt wurde, bildet der Dampf (Rauch? Qualm? was kommt denn raus aus einer Lok???) eine große 2. Hierfür habe ich Fleece genommen, weil es einfach ein bisschen plastischer ausschaut und mir richtiger vorkam. Die Eisenbahn ist aus einem dunkelblau-weiß gestreiften Schwangerschaftsshirt von mir entstanden. Die Räder sind aus schwarzem Romanitjersey. Ich hatte erst überlegt, Knöpfe anzunähen, dachte mir dann aber, dass das vielleicht unbequem ist und drückt. Der kleine Spatz liegt ja noch oft auf dem Boden zum Spielen. Außerdem wäre das auch ganz schön teuer geworden mit den Knöpfen – das habe ich nun davon, dass das Kind einen so langen Namen bekommen hat 😆 Bei einem Geburtstagsshirt gehört für mich auch ein Name mit dazu und der findet sich auf der Lok und den Waggons wieder, appliziert aus einem ganz glatten und intensiv orangen Bündchenstoff. Die Verbindung der einzelnen Waggons ist übrigens einfach nur mit schwarzem Garn und dem Dreifachgeradstich „gemalt“. Und da die Stoffe ja allesamt nicht ausfransen, habe ich alle Teile auch einfach nur mit einem Geradstich appliziert.

Hier auch noch einmal der Detailblick auf den Kragen:

IMG_7466 (3)

Der Eisenbahnstoff hat mir einfach unglaublich gut gefallen. Da ich ja nur die Ärmel daraus vernäht habe, ist noch genügend Stoff übrig für ein weiteres Projekt. Zum Bündchennahtverstecken hatte ich dieses mal leider kein thematisch passendes Webband in meiner Sammlung. Aber da der kleine Spatz Katzen einfach toll findet, habe ich mich dieses Mal für ein Katzenwebband entschieden.

IMG_7367 (2)

Wie ihr seht, passt das Shirt ganz wunderbar! Ich hatte es auf unserem Schlafstockwerk über das Treppenschutzgitter gehängt, damit der kleine Spatz es morgens nach dem Aufstehen findet. Und tatsächlich hat er sich sehr gefreut und es sich gleich – ganz alleine! eine Premiere! – angezogen. Also ich freue mich ganz arg darüber, wie schön das Shirt rausgekommen ist, wie gut es passt und vor allem, wie sehr auch der kleine Spatz sein Geburtstagsshirt mochte 🙂

Schnitt: Raglanshirt von klimperklein in Größe 86 | Eisenbahnjersey und apfelgrüner Jersey: von Nähhimmel über DaWanda | günes Bündchen: weiß ich leider nicht mehr | weißer Fleece, oranges Bündchen und schwarzer Romanitjersey: aus der Restekiste | gestreifter Jersey: Upcycling aus einem Schwangerschaftsshirt 🙂

verlinkt bei:

           

Linkparty Geburtstagsshirt

14 Kommentare

  1. Sieht ganz ganz toll aus! Kompliment!!!!

  2. Super, da hast du ja alles richtig gemacht wenn dein Geburtstagskind sich gefreut hat! Dein Zug ist toll geworden, die Aufteilung was vorne und was hinten ist, ist auch super so und ganz besonders hat es mir die Dampf-2 angetan 🙂 toll!!
    Vlg und danke fürs verlinken 🙂
    Julia

  3. Hallo Jana,
    ein super Shirt. Ich mag das ja gerne, wenn die Applikationen auf der Rückseite weitergehen.
    Und so lang ist der Name doch gar nicht. Meine Große hat einen Doppelnamen Da kommen wir dann mit dem Bindestrich auf 12 Zeichen. Da müsste der Zug wohl zweimal ums Shirt. 🙂
    So, dann werde ich mich auch mal ans Geburtstags-Shirt-Nähen machen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    • Vielen Dank, liebe Marietta! Stimmt, es geht auch länger. Mir fällt da ein Mädchen aus dem PEKiP ein mit 13 Buchstaben plus Bindestrich 😀
      Ich bin gespannt auf dein Shirt!
      LG Jana

  4. Total super geworden:-)
    LG Nine

  5. Hallo Jana,
    ein absolutes Traumshirt. Würde hier auch liebend gern getragen .. 😉
    Liebe Grüße,
    Carla

  6. Hallo Jana,

    ach das ist ja wirklich gelungen! Richtig schön!
    Weiter so 🙂

    <3-lichst eVa

  7. Das ist soooooooooo schön geworden.

    Lg Tanja

  8. Toll, das Shirt ist sehr schön geworden! Ausserdem gefällt mir die Idee eines Geburtstags-Shirt super!
    Lieben Gruß,
    Susanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: