Schatzsuche im Sandkasten

Wer Werbung findet, darf sie behalten. Aus redaktionellen Gründen erwähne und verlinke ich Bezugsquellen, Designer und  Orte. Alle Produkte sind selbst bezahlt – mit Ausnahme vom Shirtschnitt, den habe ich im Rahmen eines Probenähens gratis erhalten. 

Nachdem wir letztes Jahr unseren Garten begradigt hatten, konnten wir im Frühjahr endlich das lang ersehnte Spielhaus mit Schaukel, Rutsche und Sandkasten aufbauen. Ausgesucht hatten wir es ja schon vor einem Jahr (und dabei in der Ausstellung gleich Fotos vom Hai-Pullover gemacht 😉 ).  Etwas länger hat es gedauert, bis wir im Sommer dann, auch den Sandkasten fertig machen konnten. Dafür mussten wir nämlich zunächst noch Platten verlegen, damit einerseits keine Wiese im Sandkasten wächst und damit andererseits der Lauser auch nicht bis in die Erde runter graben kann. Seit Juli wird der Sandkasten aber gerne und viel genutzt. 🙂

Dass ich beim Einkaufen kürzlich über goldene „Piratenmünzen“ gestolpert bin, hat den Sandkasten dann gleich nochmal spannender gemacht. Eine Handvoll davon hatte ich im Sand überall verteilt vergraben und jeder Fund wurde lautstark bejubelt 😀

Sandkasten Schatzsuche Spielideen

 Mit vollem Einsatz und sehr ausdauernd war der Lauser da unterwegs 😉 Und natürlich konnte er sich nicht sicher sein, ob er wirklich alle Münzen gefunden hatte (ich mir auch nicht, gezählt hatte ich sie nämlich nicht 😉 ) und so grub er auch die folgenden Tage noch munter weiter und machte den einen oder anderen Zufallsfund. Ich habe es dabei dann auch endlich mal geschafft, das allererste Sommershirt, das ich dieses Jahr genäht hatte, zu fotografieren 😀 Ich glaube, das ist schon seit März fertig?

Hänsel & Gretel Slimfit Shirt nach Erbsenprinzessin mit Affen Jersey gekauft bei Stoffspektakel.de; Zum Nähen in den Keller

Da hatte ich zum ersten Mal das Hänsel & Gretel Slimfit-Shirt von Erbsenprinzessin genäht. Beim Stoffdesign waren der Lauser und ich ein wenig unterschiedlicher Meinung. Ich finde die Affen ja total klasse. Der Bub fand sie nur so lala… Also perfekt für ein Probeshirt. 🙂  Das Probeshirt passte super, deshalb hatte ich auch noch weitere genäht und hier schon gezeigt. Eins mit Baustellenstoff, eins mit wunderschönem Gartenstoff und dann noch eins als Geschenk. 🙂 Und ich denke, auch nächsten Sommer gibt es nochmal welche. Der Lauser ist ja relativ schlank, da passt das wirklich gut mit dem schmaleren Schnitt.

Hänsel & Gretel Slimfit Shirt nach Erbsenprinzessin mit Affen Jersey gekauft bei Stoffspektakel.de; Zum Nähen in den Keller

Also ich finde die Affen lustig 🙂 Und zum Glück konnte ich den Lauser dann auch überzeugen, das Shirt ab und zu anzuziehen 🙂 Und jetzt muss ich mir dann bald mal Gedanken machen, wie wir den Sandkasten winterfit machen – irgendwelche Tipps dazu? Deckt ihr den Sandkasten mit wasserdichter Folie ab? Tauscht ihr im Frühjahr das Sand aus? Mmh…

Schönes Wochenende!

PS: Habt ihr schon gesehen, dass der Startschuss für die #wgwk2018 gefallen ist?  😉

verlinkt bei:

    Linkparty Shirts   

6 Kommentare

  1. Wow, was für ein toller Sandkasten!!! Mit der Abdeckung ist echt nicht so einfach, wir hatten einen Deckel aus Holz, maßgefertigt, weil alles Eigenbau war. Und mit Katzen in der Nachbarschaft musste sowieso bei Nichtnutzung abgedeckt werden….. Regelmäßig den Sand tauschen ist schon auch wichtig und… mühsam ;o)
    Die Äffchen sehen lustig aus und das Shirt hat genau die richtige Passform, Super!!!
    Hab ein feines Wochenende und ganz liebe Grüße aus Franken an Dich, Katrin

    • tantejana

      28. September 2018 at 7:58 pm

      Danke liebe Katrin! Ja, den maßgefertigten Deckel gibt es hier auch. Aber eben nicht wasserdicht. Das Internet meint, das könnte im winter schimmeln, wenn der Sand zu feucht bleibt. Mal abwarten, wie es im frühjahr dann aussieht 😀
      LG jana

  2. Huhu, wie bitte schaffst Du es, im Sandkasten Fotos von einem sauberen Shirt zu machen? Würde ich wahrscheinlich gar nicht wagen zu probieren, lach! Die Idee mit den Münzen ist cool, muss ich mir merken. Mein Mann möchte unseren Sandkasten am liebsten abbauen, aber trotz 6 Jahren spielt der Prinz in Abständen immer mal wieder gerne damit – vor allem mit Besucherkind … Tolle Wintertipps hab ich leider nicht, aber Sand tauschen wäre hier auch mal wieder fällig. 😉 Liebe Grüße von Carla

    • tantejana

      28. September 2018 at 7:57 pm

      Haha, da war er gerade erst am Reinhüpfen. Nur ein paar Minuten später hatte sich das mit sauber erledigt… 😉
      LG jana

  3. Das Shirt passt super, schade, dass ihm der Stoff nicht so zusagt. Unsere Jungs sind da manchmal auch eigen.
    Unser Sandkasten wird immer abgedeckt (mit Gewebeplane), weil es viele Katzen in der Nachbarschaft gibt. Komplett getauscht haben wir den Sand noch nie, nur teilweise für Bauarbeiten verwendet und dann entsprechend nachgefüllt.
    Viele Grüße! Tina

    • tantejana

      28. September 2018 at 7:56 pm

      Ja, abgedeckt ist der Sandkasten auch immer – Katzen und so… aber die Holzdeckel sind nicht wasserdicht, es tropft also immer Wasser durch bei Regen. Im Internet stand was von wasserdichte Folie drüber. Naja, wir riskieren es wohl einfach und schauen, wie der Sand im Frühjahr aussieht. 🙂
      LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*