We all live in a yellow submarine!

Von Tanja alias Künstlerkind gibt es ganz neu wieder mal eine supertolle kostenlose Applikationsvorlage. Und ich freue mich, dass ich das Design und die Anleitung wieder vorab testen durfte 🙂 Wie schon der Überschrift unschwer zu entnehmen ist, ist die Vorlage ein U-Boot 🙂

U-Boot Applikation nach dem Design von Künstlerkind auf einem Raglanshirt Langarmshirt nach Klimperklein. Jersey mit Streifen ist von Stoffonkel, Bio. Genäht von Zum Nähen in den Keller | Submarine Applique freebook on shirt

Appliziert habe ich das tolle U-Boot auf ein dunkelblau-weiß geringeltes Langarmshirt für den kleinen Spatz. In der Probenähgruppe hatte Katja von Kadis Ideenreich die total coole Idee, in die Bullaugen einen Motivstoff mit einem kleinen Männchen oder Tier einzuarbeiten. Und auch wenn ich die Originalvorlage von Künstlerkind schon megasuper fand, musste ich doch gleich mal meine Restekiste durchwühlen, in der ich tatsächlich noch einen kleinen Rest vom Baustellenjersey gefunden habe. Die kleinen Bauarbeiter passten von der Größe her perfekt. Und einer war auch seitlich in der richtigen Richtung abgebildet, so habe ich sogar einen Fahrer. Auf dem Polizeiwimmelbildjerseyrestchen, das sich auch noch gefunden hat, waren die Männchen etwas zu groß, aber den Hund fand ich auch irgendwie cool. Deshalb habe ich noch den großen Ausguck unter das Periskop gebastelt. Ihr merkt schon, ich bin total begeistert!

Appliziert habe ich, wie gesagt, auf einem Langarmshirt für den kleinen Spatz. Das wird wohl das allerletzte klimperkleine Babyshirt für meinen jetzt schon großen Jungen sein.

U-Boot Applikation nach dem Design von Künstlerkind auf einem Raglanshirt Langarmshirt nach Klimperklein. Jersey mit Streifen ist von Stoffonkel, Bio. Genäht von Zum Nähen in den Keller | Submarine Applique freebook on shirt

Den Stoffonkel-Streifenjersey habe ich schon vor einer ganzen Weile gekauft und mir eigentlich vorgenommen, da ein maritimes T-Shirt draus zu nähen. Aber die richtige Applikationsidee fehlte dann irgendwie. Außerdem fühlt sich der Stoff so toll an, dass ich noch ein wenig streicheln musste 😀 Als dann aber Tanja mit dem tollen U-Boot kam, war klar, dass sie auf diesen Stoff musste. Und ich mag auch die Kombi mit dem gelben Bündchen total gerne. Und weil mir das Shirt so richtig gut gefällt, gibt es heute auch mal wieder so eine richtige Bilderflut 🙂

U-Boot Applikation nach dem Design von Künstlerkind auf einem Raglanshirt Langarmshirt nach Klimperklein. Jersey mit Streifen ist von Stoffonkel, Bio. Genäht von Zum Nähen in den Keller | Submarine Applique freebook on shirt

Das Shirt war nämlich schon auf einem richtigen Bootsausflug dabei. 🙂 Bei einem wundervollen Ausflug an das Steinhuder Meer haben wir auch eine Rundfahrt mit dem Schiff gemacht. Hier habe ich vor fast 15 Jahren mal Urlaub gemacht und habe noch wunderschöne Erinnerungen an die Zeit. Deshalb war das für mich auch ein ganz nostalgischer Tag 🙂

U-Boot Applikation nach dem Design von Künstlerkind auf einem Raglanshirt Langarmshirt nach Klimperklein. Jersey mit Streifen ist von Stoffonkel, Bio. Genäht von Zum Nähen in den Keller | Submarine Applique freebook on shirt

Na gut, der kleine Spatz fand den Spielplatz und vor allem auch das Kinderkarussell und die kleine Eisenbahn auf dem Rummelplatz, der gerade in Steinhude war, viel toller als alte Erinnerungen von Mama 😀

U-Boot Applikation nach dem Design von Künstlerkind auf einem Raglanshirt Langarmshirt nach Klimperklein. Jersey mit Streifen ist von Stoffonkel, Bio. Genäht von Zum Nähen in den Keller | Submarine Applique freebook on shirt

Ein Tragebild mit der guten Kamera gab es auch noch. Aufgenommen im Urlaub bei Oma und Opa im Garten. Und hier sieht man auch gleich eine neue Leidenschaft von unserem kleinen Spatz – er darf jetzt mit Papas alten Legos spielen. Und er ist natürlich ganz stolz, dass er jetzt die kleinen Steinchen verbauen darf und nicht mehr mit den Babysteinen spielen muss 😉

U-Boot Applikation nach dem Design von Künstlerkind auf einem Raglanshirt Langarmshirt nach Klimperklein. Jersey mit Streifen ist von Stoffonkel, Bio. Genäht von Zum Nähen in den Keller | Submarine Applique freebook on shirt

Und auch hier noch einmal eine Detailbild der Applikation am Kind. Ich bin wirklich begeistert, von Tanjas tollem U-Boot! Vielen Dank, liebe Tanja, für die tolle kostenlose Vorlage und Anleitung!

Wie gefällt euch das U-Boot? Und habt ihr jetzt auch den Ohrwurm der Beatles im Kopf? 😆

Schnitt: Babyshirt von Klimperklein in Größe 92 | Applikation: Freebook U-Boot von Künstlerkind | Ringeljersey: von eco filum | Bündchen: von Glaeser Textil | außerdem Stoffe aus meiner Restekiste 🙂

verlinkt bei:

autos&co-350px       stoffreste ae9cb-weekendwonderlandbackground    

6 Kommentare

  1. Oh, ist das süß. So schade, dass meine Kids schon sooooo groß sind 🙁
    LG Nine

    • tantejana

      31. August 2016 at 11:22 am

      Hihi, ich habe ja tatsächlich auch für mich ein Werk mit U-Boot geplant 😉 Aber ja, für große Jungs ist das eher nicht so geeignet und für deine Kleine sind sicher auch andere Dinge angesagt 😉
      LG Jana

  2. Das Shirt ist so toll geworden und der Stoff ist toll, hab den auch in mehreren Farben.
    Die Idee mit den Passagieren ist einfach genial.
    Lg Tanja

    • tantejana

      31. August 2016 at 9:19 pm

      Ich bin ja so froh, dass ich nicht sofort Zeit hatte, mit dem Applizieren loszulegen und dann in der tolle Gruppe schon die Idee da war. Und dann auch noch ein passender Stoff im Schrank! 🙂
      Danke für das tolle Freebie und dass ich mittesten durfte!
      LG Ja a

  3. Sieht super aus, einfach genial… naja und der Song ist nun auch im Ohr 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

%d Bloggern gefällt das: